Katherl Software GmbH
Am Fürtherbach 9
4873 Frankenburg

AUSTRIA

 

Tel.:  +43 (0) 7683 20099

E-Mail: office@winflip.at

 

Fragen zur Montage/Bedienung:

support@winflip.info

Clever lüften mit WINFLIP - Magazin

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Bestellvorgang und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbes können Sie jederzeit durch anklicken des Buttons Warenkorb] unverbindlich ansehen, und bei Bedarf auch wieder aus dem Warenkorb mit dem Button[löschen] entfernen. Wenn Sie die Produkte vom Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie auf den Button [zur Kasse] und wählen Sie die gewünschte Zahlungsform aus. Bestätigen Sie das mit dem Button [nächster Schritt] und geben Sie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse (optional auch andere und Lieferadresse) an. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre angegebenen Daten werden vertraulich behandelt. Durch Anklicken des Buttons [Bestellung abschließen]geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Mit der per Mail gesendeten Bestellungsbestätigung erhalten Sie auch eine schriftliche Zusendung unserer AGBs.

2.Bezahlung

Sie können per Rechnung bezahlen.
Bei Bezahlung per Rechnung ist der Rechnungsbetrag binnen 14 Tage nach Rechnungserhalt auf unser Konto zu überweisen.
Bei Zahlungsverzug werden bei nicht Bezahlung nach telefonischer Aufforderung Mahngebühren in Höhe von EUR 10,- verrechnet. Weitere Kosten des Inkassobüros sind ebenfalls von Ihnen zu bezahlen.

3.Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Katherl Software GmbH.

4.Lieferung und Versandkosten

Die Lieferung der Ware erfolgt innerhalb Österreich und nach Deutschland innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestellungseingang. Ab einem Bestellwert von EUR 60,- (inkl. MwSt.) liefern wir innerhalb Österreich und in alle weiteren EU- und Nicht-EU-Ländern frei Haus. Unter einem Bestellwert von EUR 60,- werden innerhalb Österreich Versandkosten in der Höhe von EUR 6,- in allen weiteren Ländern EUR 9,90 verrechnet.
Für Auslandsbestellungen behalten wir uns das Recht vor,den Versand und/oder die Abrechnung über Stützpunktpartnern abzuwickeln. Somit fallen bei Lieferungen unserer Produkte in das Nicht-EU-Ausland keine Zölle, Steuern und Gebühren an.

********************
5.Rückgaberecht
********************

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax,E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Katherl Software GmbH
Am Fürtherbach 9
4873 Frankenburg
AUSTRIA

Rückgabefolgen:

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile),die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Bereits montierte Teile können beispielsweise Abnutzungen zeigen, welche es unmöglich macht, diese als Neuware weiter anzubieten. In solchen Fällen trifft der Wertersatz zu. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

6.Reklamation

Bei Erhalten von fehlerhafter Ware bitten wir Sie, sich umgehend nach dem entdecken des Fehlers bei uns zu melden. Die fehlerhafte Ware wird von uns kostenlos gegen einwandfreie Exemplare ausgetauscht. Sollte innerhalb der ersten 2 Jahre etwas am Artikel ohne Eigenverschulden beschädigt werden, bekommen Sie auch hierfür kostenlosen Ersatz der beschädigten Teile. Bei Reklamationen bitten wir Sie, sich vor Rücksendung der Ware bei uns telefonisch unter +43 (0)7683 20099 oder per E-Mail an office@win-products.at zu melden.


7.Geld zurück Garantie

Über das Rückgaberecht hinaus gewähren wir Ihnen innerhalb der ersten zwei Monate nach Erhalt der Ware eine 80 prozentige Geld-Zurück-Garantie.
Voraussetzung hierfür ist, das sie unserem Produkt die Chance geben sich in seinen Vorteilen zu beweisen, d.h. das Produkt muss bereits montiert und in Verwendung gewesen sein.
Sind Sie mit den technischen Funktionen des verwendeten Produktes nicht zufrieden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unter Bekanntgabe von Gründen, einem Foto des Produktes im montierten Zustand und mit der Rechnung ausreichend frankiert an uns zurück zu senden.
Hierfür erstatten wir Ihnen den von Ihnen bereits bezahlten Betrag der Ware zu 80% (ohne Versandkosten), auch wenn wir nicht mehr alle Teile des Produktes verwenden können.
Das Geld erhalten Sie in Form einer Rücküberweisung auf das von Ihnen angegebene Konto.